logo_atah.jpg
English English
---------------------------
Escuela Atahualpa
Quito, Ecuador



Feedbacks 
von Studierenden



Du findest uns im online

Quito-Städteführer 


FAQ

Wie komme ich vom Flughafen in meine Unterkunft?
Die Studentinnen und Studenten werden von uns am Flughafen abgeholt und in ihre Unterkunft gebracht.

Ich möchte ein Voluntariat machen, aber ich spreche noch kein Spanisch
Ohne Spanischkenntnisse ist ein Volontariat nicht möglich, daher ist vorab ein Spanischkurs an der Atahualpa Schule notwenig.

Welche Währung gibt es in Ecuador?
Der US-Dollar ist die Landeswährung.

Wie alt sind die Studentinnen und Studenten?
Wir haben Studentinnen und Studenten zwischen 18 und 65 Jahren, wobei die meisten zwischen 18 und 30 Jahren alt sind.

Woher kommen die Studentinnen und Studenten?
Die meisten kommen aus Europa, vorwiegend aus Deutschland und der Schweiz. Aber auch aus anderen Ländern.

Wieviele Studentinnen und Studenten sind im Durchschnitt in der Schule anzutreffen?
Das hängt je nach Saison ab. Manchmal sind es drei, manchmal sogar mehr als zehn. Oft sind die Studentinnen und Studenten in Volontäreinsätzen in und ausserhalb von Quito oder sie sind mit ihrer Lehrperson in Ecuador unterwegs (learn&travel).

Wie lange kann ein Volontär-Einsatz dauern?
Ohne kostenpflichtiges Visa höchstens drei Monate. Wenn du länger arbeiten willst, dann musst du bei der Ecuadorianischen Botschaft in Bern ein Visum beantragen. Dies ist ohne grossen Aufwand nötig, du brauchst nur eine Bescheingung einzureichen, dass du diesen Einsatz leisten wirst. Oder du beantragst ein Studentenvisum, ist auch möglich.

Da ich schon Spanisch spreche, möchte ich nur das Volontariat machen, nicht aber den Sprachkurs
Wir bieten für alle Sprachniveaus Kurse an. Ein Volontariat ohne Sprachkurs ist leider nicht möglich.

Wieviele Stunden Unterricht wird empfohlen?
Das hängt ganz nach deinen Wünschen und deinen Kenntnissen ab. In der Regel werden drei bis sechs und mehr Wochen belegt, oft begleitet mit Volontäreinsätzen, welche die Spanischkenntnisse sehr fördern. Auch das 'learn & travel' ist sehr beliebt, dabei werden Land und Leute kennen gelernt.

Wann beginnen die Sprachkurse?
Mit den Sprachkursen kann an jedem beliebigen Wochentag begonnen werden.

Wie beziehe ich Geld in Ecuador?
An den meisten Geldautomaten kann Geld gegen eine Bezugsgebühr (ca.3-10 USD, je nach Bank) mir der üblichen EC-Karte und der Kreditkarte bezogen werden. Auch mit Travellercheques kann Geld gewechselt werden.
50$- und 100$-Scheine können höchst selten gewechselt werden und werden vielerorts nicht angenommen. Es empfiehlt sich deshalb kleine Scheine bis 20$ mitzunehmen.

Wie sicher ist Quito?
Quito ist eine Grossstadt und so sicher wie andere Grossstädte auch. Besondere Vorsicht gilt vor den zahlreichen Taschendieben, die sich in Bussen, in Einkaufscentren aber auch v.a. auf Märkten, da wo die Touristen sind, herumtreiben. Bei Taxifahrten sollte darauf geachtet werden, dass der Fahrer einen Taximeter hat und ihn darauf hinweisen, dass er in auch anstellt.

Wie ist das Wetter in Quito?
Das Wetter ist ganzjährig angenehm, in Quito herrschen Temperaturen zwischen 20-24°C tagsüber, nachts kann es durchaus bis 7°C abkühlen. Im Dschungel ist es immer subtropisch warm und auch an der Küste herrscht meistens sehr mildes, je nach Jahreszeit auch heisses Klima.
Regenzeit ist zwischen November und März, wobei auch hier das Wetter, wie überall, verrückt spielt.

Telefonieren und Internet
An allen Ecken findet man Internet-Cafes und Telefonkabinen, wo man auch international telefonieren kann. In Quito ist dies bereits ab 6 cts. pro Minute in die Schweiz möglich (Internet in der Calle Juan Leon Mera y Rio Amazonas). Die Internetstunde kostet ab 48 cts.

Wie kurzfristig kann ich mich für ein Volontariat anmelden?
Oftmals ist es möglich, sich auch kurzfristig für ein Volontariat anzumelden. Besser ist es jedoch, wenn du uns das früh genug mitteilst (14 Tage im Voraus), damit wir das planen und koordinieren können.

Sprechen die Lehrpersonen, die Gastfamilien oder die Ansprechpersonen in den Volontariaten Englisch?
In der Regel nicht und wenn, dann meistens nur sehr wenig. Es ist wichtig, dass du dein Spanisch praktizierst. :-)

Wo bleibt das übrige Gepäck, wenn ich eine learn&travel Woche mache?
Wenn du in einer Gastfamilie wohnst, dann bleibt dein Gepäck da und auch dein Zimmer kannst du behalten. Daselbe gilt mit den Volontärwohnungen oder deinem Zimmer im Kinderheim der Fundacion Aliñambi. Die Zimmer werden während dieser Zeit nicht verrechnet.

Was ist ein DELE Diplom?
Das DELE (Diplom für Spanisch als Fremdsprache) ist ein vom spanischen Ministerium für Bildung, Kultur und Sport beglaubigtes Zertifikat und gilt als offizieller, international anerkannter Nachweis der spanischen Sprachkenntnisse als Fremdsprache.

  • Diploma de Español (Nivel A)
    Dieses Zertifikat belegt, dass Sie den Grundstock der spanischen Sprache beherrschen und den Gebrauch täglicher Redewendungen in allen spanischsprechenden Regionen der Welt anwenden und verstehen können. Sie können ihre wichtigsten Bedürfnisse ausdrücken, persönliche Informationen austauschen und sich auf einem Grundniveau mit Muttersprachlern unterhalten, wenn diese langsam und deutlich sprechen.
     
  • Diploma de Español (Nivel A2)
    Dieses Zertifikat belegt den Gebrauch und das Verständnis täglicher Redewendungen, in verschiedenen alltäglichen Situationskontexten (zum Beispiel persönliche Informationen vermitteln, Shopping, Sehenswürdigkeiten, Arbeitsumfeld etc.).

  • Diploma de Español (Nivel Inicial B1)
    Mittelstufe
    Das Zertifikat bescheinigt, dass Sie gut strukturierte Grundkenntnisse der spanischen Sprache besitzen und sich mündlich, sowie schriftlich in alltäglichen Situationen gut verständigen können. Sie sind in der Lage in jeder Alltagssituation angemessen zu kommunizieren.
     
  • Diploma de Español (Nivel Intermedio B2)
    Fortgeschritten
    Dieses Niveau bestätigt ein ausreichendes Sprachwissen und –verständnis, sowohl grammatikalisch, als auch den Wortschatz betreffend. Sie können sich in alltäglichen Situationen problemlos verständigen, die kein spezielles Fachvokabular erfordern.
     
  • Diploma de Español (Nivel Superior C1)
    Oberstufe
    Auf diesem Niveau bescheinigt das Zertifikat sehr gute Sprachkenntnisse, um sich explizit und ohne Einschränkungen ausdrücken zu können. Sie besitzen einen umfassenden Wortschatz, der ebenfalls umgangssprachliche Redewendungen enthält, sowie explizite Fachtermini. (Seit November 2010)
     
  • Diploma de Español (Nivel Superior - C2)
    Oberstufe
    Auf diesem Niveau besitzen sie ein sehr gutes und fortgeschrittenes Wissen der spanischen Sprache. Sie beherrschen die Sprache sicher in Wort und Schrift und sind allen sozialen, akademischen und kulturellen Gesprächssituationen gewachsen.



                                                  nach oben
     AKTION!
10 Lektionen via Skype für $100!

Atahualpa Language School

Atahualpa School im Languagetripreviews

sprachdirekt-sprachen-und-reisen
        Sprachen & Reisen
          bei Sprachdirekt


Wi-Fi Access
in der Schule!

Salsa & Spanisch
Du möchtest nicht nur Spanisch, sondern auch heisse Salsaschritte von Profis erlernen? ...mehr

Logo Aecee
Wir sind Mitglied der
Vereinigung Ecuadorianischer
Sprachschulen
Unbenannt

Spanischunterricht
via Skype bei Atahualpa!
Erste Stunde gratis!
Frag unverbindlich an!

---------------------------
DELE Prüfungsdaten

& Anmeldefristen:

15. April 2016
Anmelden:
Bis 16.03.2016

20. & 21. Mai 2016
Anmelden:
Bis 12.04.2016

15.Juli 2016
Anmelden:
Bis 8.06.2016

21.Oktober 2016
Anmelden:
Bis 14.09.2016

25. & 26. November 2016
Anmelden:
Bis 19.10.2016
----------------------------