Wasserfall des Rio Pita

Der Fluss Pita entspringt dort, wo die beiden Schluchten Hualpaloma und Carcelen, geformt von den Vulkanen Cotopaxi und Sincholagau, aufeinander treffen. Weitere Flüsse und Bäche münden in den Pito und machen ihn grösser und grösser. Der Höhepunkt ist der ‚Gran Cascada del Pita‘, der grosse Wasserfall des Rio Pita, auch Molinuco genannt. Aus 60 m Höhe stürzen hier die Wassermassen in die Tiefe und begeistern die Besucher.

Uns ist es ein Anliegen, den Touristen und Sprachstudenten zu helfen, ihre freie Zeit zu gestalten, Quito und seine Umgebung zu entdecken und näher kennen zu lernen.

¿Wo finde ich den Wasserfall ?

rio pita cascada

Der Wasserfall liegt südöstlich von Quito im Valle de los Chillos, 15 km von Sangolqui entfernt.

¿Was macht den Wasserfall so speziell ?

In diesem ökologischen Reservat findet man ein wunderschönes Ökosystem der andinischen Hochebene mit seiner eigenen Artenvielfalt.

flora cascada del rio pitafauna cascada del rio pita

Flora

Auf dem Weg zum Wasserfall vom Rio Pita findet man immer noch Reste von Primärwald, aber vor allem Sekundärwald mit Eucalyptusbäumen, wilden Brombeeren, Bromelien und vielem mehr.

Fauna

Die Region ist reich an Vögeln wie Kolibris, Uhus, Sperlingen etc.

¿Warum lohnt sich ein Besuch?

Das Erlebnis ist unvergleichlich: der tosende Wasserfall, der Sprühregen, die Brise und die Kraft, mit der das Wasser in die Tiefe stürzt bringen dich zum Staunen. Man kommt auf gut unterhaltenen, möglichst ökologischen Wegen bestens zum Wasserfall hin. Der Eintritt kostet $3.00.Es ist wichtig dabei zu sagen, dass man zum Wasserfall des Rio Pita gehen will.

„Ein Besuch des Wasserfalles des Rio Pita ist sehr erholsam, ein Genuss für Körper und Seele. Der Ort ist sicher und wunderschön.“

Cascada río Pita

¿Welche Wege führen zum Wasserfall ?

Es gibt drei Möglichkeiten, um zum Wasserfall zu gelangen. Sie sind bezeichnet als: kleines, mittleres und grosses Abenteuer. Die Wege sind gut ausgeschildert, so dass du einfach zum Ziel kommen solltest, auf Wunsch stehen aber auch Führer zur Verfügung.

sendero ecológico cascada rio Pita

Das grosse Abenteuer

Der Wege dauern hin und zurück je zwischen 60 und 90 Minuten. Am Ende wirst du mit dem tosenden Wasserfall belohnt.

Mittleres Abenteuer

Dieser Weg dauert 90 Minuten hin und zurück. Der ökologische Weg führt dich durch eine einmalige Region, vorbei an der Pita-Pyramide und den kleinen Wasserfällen ‚Las Niñas‘ und ‚El Arcoiris‘. Diese entspringen einem unterirdischen Fluss, welcher am Refugio ecológico Molinuco vorbei führt.

Kleines Abenteuer

Der kürzeste Weg dauert 25 Minuten, vorbei an von Wasser geformten Stein-und Felsformen wie zum Beispiel dem Mini Cotopaxi. Der kleine Fluss bietet immer wieder kleine Flussbecken, die zum Baden und Entspannen einladen.

¿Welche Aktivitäten werden angeboten ?

actividades cascada rio Pita

Im Park findet man ein grosses Angebot an Möglichkeiten wie campieren, schöne Wanderwege, Canopy, Parkführer sowie ein Restaurant mit typischen Gerichten aus der Region (Hühnchen aus dem Holzofen, Forellen etc).

Sehenswürdigkeiten auf dem ökologischen Weg zum Pita-Wasserfall

Auf diesen ökologischen Wanderwegen erfreust du dich herrlicher Landschaften, schöner Flora und Fauna und weiteren Wundern dieses einmaligen Ökosystems im Valle de los Chillos.

Pozo de Meditación

refugio ecológico cascada rio Pita

Hier kannst du dich mit dem Singen der Vögel verbinden, mit der frischen Brise, dem Wind, der durch die Bäume weht und dem kristallklaren, prikelnden Wasser, den einzigartigen Tönen der Natur.

Pozo del Edén

Herrlicher Platz zum Baden und Erholen.

Pozo Esmeralda

Hier trifft man oft auf grosse Forellenschwärme, denn das Becken am Fusse des Wasserfalles ist ein bevorzugter Platz von Forellen.

Pozo del Aventurero

cascada rio pita sendero ecológico

Hier formte der Fluss einen Kegel, den ‘Mini Cotopaxi’.

Cascada de las Niñas

cascada rio pita refugio ecológico

Hier kannst du dich vom Sprühregen des kleinen Wasserfalles berieseln lassen.

Manantial del Samaritano

Hier kannst du Halt machen und vom Heilwasser trinken.

Mapa de la Cascada del Rio Pita

Wenn du einmal die wackelige Holzbrücke passiert hast, dauert es nur noch ein paar wenige Minuten bis du beim Wasserfall des Rio Pita ankommst.

¿Wie komme ich zum Wasserfall des Rio Pita ?

Mit dem Auto von Quito her

Vom Trébol aus geht es auf der Autopista Rumiñahui Richtung ‚Valle de los Chillos‘ bis zum Kreisel mit dem Kolibri in Sanglqui. Hier geht es weiter auf der ‚General Pintag‘- Strasse Richtung Norden/Flughafen. Nach ca 5 Minuten fährst du Richtung Cashapamba ab auf die Antonio Tandazo Strasse Richtung Loreto, fährst weiter geradeaus durchs Dorf, vorbei an Eukalyptuswäldern bis zum Eingang des Parkes. Du kannst den Weg nicht verfehlen, es hat nur eine Strasse. Am Parkeingang musst du das Auto parken und dann geht es zu Fuss weiter.

Mit dem Bus von Quito her

Von der Busstation Playón de la Marín nimmst du einen Bus der Marco Polo Company, der Richtung ‚Valle de los Chillos‘ und dann nach Loreto fährt.
Du kannst auch einen Bus nehmen, der nach Sangolqui fährt und beim ‚El Choclo‘- Monument hält. Dort steigst du in einen Bus der Cooperativa Loreto, der nach Loreto fährt. In Loreto musst du aussteigen und einen Pick-up (una camioneta)nehmen, die dich für $6.00 bis zum Parkeingang fährt.

Eintrittspreise

Der Parkeintritt kostet $3.00 pro Person. Wer campieren möchte zahlt weitere $3.00.

Plan

Wasserfall des Rio Pita Klick um zu Tweeten